Logo

86 Themen für Ihre Informatik-Bachelorarbeit – Beispiele

bachelorarbeiten informatik

Veröffentlicht
04.07.2022
Erneut
09.09.2022

Der perfekte Abschluss Ihres Informatikstudiums

Einen Bachelor-Abschluss können Sie erst nach Abschluss Ihrer Bachelorarbeit erwerben. Mit der Erstellung einer Bachelorarbeit zeigt der Studierende, dass er sich Kenntnisse in seinem Fachgebiet angeeignet hat und diese entsprechend anwenden kann. Kern und Ende jeder erfolgreichen Bachelorarbeit ist die Themenwahl. Das gewählte Thema sollte nicht nur Ihr Interesse widerspiegeln, sondern auch redaktionell geeignet sein. Deshalb ist es notwendig, sich frühzeitig zu fragen, welches Thema Sie wählen möchten.

Während Ihrer Schullaufbahn sind Sie vielleicht mit den unterschiedlichsten Bereichen der Informatik in Kontakt gekommen – viele Hochschulen legen besonderen Wert auf eine digitale Grundausbildung und eine tiefere Spezialisierung in bestimmten Aspekten. Nachfolgend finden Sie Beispiele für die verschiedenen Fachbereiche der Oberstufe:

Informatik-Themen für Oberstufe

  1. Bedeutung für die Gesellschaft
  2. Auswirkungen auf den Einzelnen
  3. Rechtsgrundlage (Datenschutz)
  4. Entwicklung der Informatik
  5. Karrieremöglichkeiten und Einsatzgebiete
  6. Computersysteme
  7. Digitale Geräte
  8. Betriebssysteme
  9. Funktionsweise des IT-Systems
  10. Computernetzwerke verstehen
  11. Angewandte Informatik
  12. Verständnis von Standardsoftware
  13. Informationsquellen prüfen
  14. Digitale Systeme verstehen lernen
  15. Praktische Informatik
  16. Theorien und Modelle verstehen, Datenbanken erfassen
  17. Algorithmen erklären – insbesondere im Hinblick auf Programmiersprachen
  18. Grundprinzipien von Maschinen, Datenstrukturen, Algorithmen und Programmen verstehen können

Bachelorarbeitsthemen in der Informatik

Neben den folgenden Anregungen besteht auch die Möglichkeit, IT-Themen mit anderen Disziplinen wie Betriebswirtschaftslehre oder Volkswirtschaftslehre zu kombinieren.

DATA AND COMPUTER CODING als Thema einer Bachelorarbeit in Informatik

  1. Die Bedeutung von Binärsystemen in der Computercodierung
  2. Programmiersprache PASCAL

PROGRAMME (PROTECTION) als Thema für eine Bachelorarbeit in Informatik

  1. Programmierung des Virenprogramms
  2. Entwicklung von Virenprogrammen sowie deren Möglichkeiten und Grenzen

INTERNET als Thema einer Bachelorarbeit in Informatik

  1. Internetprotokollfamilien: TCP/IP
  2. Missbrauch des Internets durch Viren und Spam
  3. TCP/IP und was es für das Internet bedeutet
  4. Spionagemethoden im und über das Internet: Erstellen vollständiger Benutzerprofile
  5. Speichermedien: Abgrenzung und Struktur
  6. Datenhandel: Schutzmechanismen gegen die Erstellung von Nutzerprofilen

AUDIO & MEDIA ASPECTS als Thema einer Bachelorarbeit in Informatik

  1. Computergestützte Bilderzeugung
  2. Verwendung und Funktion von Polygonen in der 3D-Modellierung
  3. Digital Audio: Methoden der digitalen Audioverarbeitung

GEFAHREN als Thema einer Bachelorarbeit in Informatik

  1. Spyware: Wie sie funktioniert, wie sie sich entwickelt und wie man sie schützt
  2. Datenschutz und Datensicherheit 2.0
  3. Potenzielle Gefahren und Sicherheitsmechanismen gegen Hackerangriffe
  4. Computerviren: Erkennung, Beschädigung und Entfernung

OPERATING SYSTEMS & MORE als Thema einer Bachelorarbeit in Informatik

  1. Entwicklung und Konstruktion von Java
  2. Tracking-Steuerungsoptionen
  3. Binärer Baum: Vielfalt und Ordnung
  4. Integrierte Schaltungen und ihre Fehleranfälligkeit
  5. Mikroprozessor: Aufbau und Funktion
  6. Parallele und serielle Datenübertragung
  7. Asynchrone Datenübertragung
  8. Übersicht Speichermedien
  9. Digitale Filter: Aufbau und Funktion
  10. OSI 7-Schichten-Modell: Erklärung und Aufbau
  11. Die Bedeutung offener Systemverbindungen

Mentor und Gutachter der Bachelorarbeit

Die Bachelorarbeit wird von einem Professor, Juniorprofessor oder fachkundigen Mitarbeiter der Fakultät für Informatik überprüft. Andere Wissenschaftler müssen die Zustimmung des Prüfungsausschusses beantragen (Formular). Die Arbeit wird vom Mentor und einem weiteren Prüfer bewertet und benotet.

Bei Bachelorarbeiten muss einer der Prüfer ein Promovierter der Fakultät für Informatik sein, bei Masterarbeiten muss einer der Prüfer Professor, Juniorprofessor oder Mitglied der Fakultät für Informatik sein.

Die Gliederung einer Bachelorarbeit-Informatik

Das Forschungsgebiet Informatik umfasst die Vermittlung von Informations- und Datenverarbeitung mit Unterstützung digitaler Recheneinheiten und ist aus dem Grundlagengebiet der Mathematik hervorgegangen. Das Studium der Informatik stellt eines der anspruchsvollsten und herausforderndsten Studiengänge weltweit dar. Grundlegende mathematische, physikalische und elektrotechnische Fähigkeiten, logisches Denkvermögen, Interesse an Technik und Programmierung sowie Innovationsgeist sind unerlässlich und unersetzlich. Dieses mathematische Grundverständnis wird vor allem bei Bachelor- und Seminararbeiten auf die Probe gestellt. Hier sehen Sie eine Gliederungsvorlage für eine Bachelorarbeit:

  1. Deckblatt (1 Seite)
  2. Abstract (1 Seite)
  3. Mögliches Vorwort und Dankesschreiben (1-2 Seiten)
  4. Inhaltsverzeichnis (2 Seiten)
  5. Bild- und Tabellenverzeichnis (1 Seite)
  6. Abkürzungsverzeichnis (1-2 Seiten)
  7. Einführung (3-4 Seiten)
  8. Theoretischer Teil (14-15 Seiten)
  9. Methodenteil (8-9 Seiten)
  10. Ergebnisteil (8 Seiten)
  11. Diskussion und Fazit (2-5 Seiten)
  12. Fazit (2 Seiten)
  13. Literaturverzeichnis
  14. Eidesstattliche Erklärung
  15. Anhang

Hier ist eine frühzeitige Aufteilung und Strukturierung Ihrer Arbeit wichtig. Ziel einer Bachelorarbeit sollte es sein, sich auf das Thema fokussieren zu können und nicht an Aufbau und Gliederung zu verzweifeln.

Fazit und Anmerkungen

Wichtig ist unter anderem, dass Sie den richtigen Umfang für Ihr Thema finden und bei diesem Thema bleiben. Sobald ein passendes Thema ausgewählt ist, empfehlen wir Ihnen, Ihre Kapitel zunächst grob zu strukturieren und sich geeignete Unterkapitel zu überlegen. Bevor Sie mit der eigentlichen Arbeit beginnen, schreiben Sie, wie bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen üblich, ein Exposé, das bereits eine grobe Gliederung und zu lösende Fragestellungen enthält. Das Literaturverzeichnis sowie das Abbildungs- und Tabellenverzeichnis sollten parallel zum Schreibprozess erstellt werden, damit wichtige Quellen nicht vergessen oder weggelassen werden.

Anmeldung der Bachelorarbeit

Wenn Sie und Ihr Mentor sich für das Thema Ihrer Bachelorarbeit entschieden haben, melden Sie Ihre Arbeit an.

Die Prüfungsadministration prüft, ob Sie die Voraussetzungen für die Bewerbung zur Bachelorarbeit (120 Leistungspunkte für Bachelor) erfüllen. Wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen, stellt Ihnen der Prüfungsdienst einen Pass aus, in dem Ihr Name, der Titel der Arbeit, die Namen der Gutachterinnen und Gutachter sowie das Datum des Beginns und der Abgabe der Arbeit eingetragen sind. Die Überweisung muss von Ihrem Erstgutachter unterschrieben innerhalb von sieben Tagen an die Prüfungsverwaltung zurückgeschickt werden.

Sie können das Thema einmalig und nur innerhalb der ersten drei Wochen zurückgeben. Dann wird davon ausgegangen, dass die Arbeiten nicht begonnen haben. In Ihrer Prüfungsordnung finden Sie die Bedingungen, unter denen ein Thema zurückgegeben werden kann.

Dauer der Bachelorarbeit

Die Bearbeitungszeit für Bachelorarbeiten im Bereich Informatik und Angewandte Informatik beträgt vier Monate und kann in begründeten Ausnahmefällen auf Antrag einmalig verlängert werden. Die Bearbeitungszeit für Bachelorarbeiten im Lehramt beträgt acht Wochen; für eine empirische oder künstlerische Bachelorarbeit kann eine Verlängerung um vier Wochen beantragt werden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte Ihrer Prüfungsordnung.

Die Bearbeitungszeit beginnt mit dem Tag, an dem Ihr Betreuer das Prozessblatt unterschrieben hat.



Häufige Fragen (FAQ)

Prof. Dr. Conrad Rüth

Autor, Doctor

Coach, Professor Doktor Conrad Rüth hat Professur für Internationale Wirtschaftsbeziehungen bekleidet und Lehrstuhlvertretungen in Frankfurt und Berlin innegehabt. Jetzt leitet er den Akademily Blog sowie alle Veröffentlichungen, Änderungen und Sonderaktionen auf unserer Webseite.
So bewerten uns unsere Kunden

Wir heben die Lerneffektivität auf die nächste Ebene.
Sind Sie bereit für eine erstklassige Arbeit?

Machen Sie den weiteren Schritt: kontaktieren Sie uns per WhatsApp oder Skype!


Teilen20
Teilen24
Teilen37
Share

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben

Die Hinweise aus der Datenschutzerklärung und den AGB habe ich gelesen und akzeptiere diese

+